Pflanzenbau

Ackerbau

Verschiedene Kulturen wie Weizen, Tricale, Raps, Dinkel und Kleewiesen ergeben eine abwechslungsreiche Fruchtfolge. Dadurch wird eine gute Bodenfruchbarkeit erhalten und gefördert.

Weizen Ernte
Weizen Ernte

Die grösste Herausforderung im Ackerbau ist das Reinhalten von zu vielem Beikraut, z.B. Hohlzahn, Blacken usw. Unsere Möglichkeiten die Beikräuter in Schach zu halten ist die mechanische Unkrautbekämpfung mit dem Striegel.

Regelmässig stechen wir die Blackenwurzeln mit dem Blackenstecher aus.

 

Biodiversität

Sumpfdotterblume im Streuried
Sumpfdotterblume im Streuried

Auf dem Hof ist über 14 % der Nutzfläche ökologische Ausgleisfläche, mit einer grosser Vielfalt  an Flora und Fauna.

Das bedeutet z.B, dass einige Wiesen erst nach dem 15. Juni das erste Mal geschnitten werden, wenn die Gräser und Blumen verblüht sind.

Hochstammobstbau

Unser Hochstamm-Obstgarten besteht aus Kern- und Steinobst. Die Äpfeln und Birnen sind vor allem Mostobstsorten.

Aus den sonnengereiften Äpfeln und Birnen entsteht feiner Süssmost und Edelbrände.

Die reifen Zwetschgen und Kirschen werden im Hofladen verkauft und ein Teil wird im Fass gegährt und zu Edelbränden gebrannt.

Der Hochstamm Obstgarten mit über 100 Bäumen bietet für viele Vögel und Insekten einen Unterschlupf.

Apfelbäume in der Blüte
Apfelbäume in der Blüte