Kleintierhaltung

Hühnerstall

Unsere 100 braunen Legehennen leben in einem grossräumigen Stall mit Einstreu und haben täglich Auslauf auf eine grosse Wiese oder zum Schlechtwetterauslauf. Zur Fütterung erhalten sie eine Biogetreidemischung für Legehennen. Zudem erhalten sie jeden Tag ganze Körner zum Aufpicken. Die Hühner liefern uns täglich frische Eier für die Direktvermarktung. Wir beliefern auch den Bioladen Stöckenweid in Feldmeilen und die Küche  von der Clienia Schlössli AG.

Glückliche Henne
Glückliche Henne auf der Weide

Hund & Katzen

Der freundliche Hofhund Nando und zwei Katzen (Max und Moritz) gehören seit Jahren zu unserer Hoftiergemeinschaft.

Ziegen

Ziegen in der Naturschutzfläche Hexentanz
Ziegen in der Naturschutzfläche Hexentanz

Die Burenziege ist weltweit die einzige Fleischziegenrasse. Sie hat ihre Wurzeln in Südafrika und ist seit ca. 1990 in der Schweiz heimisch. Dank ihrer Vorliebe für Sträucher und Büsche hilft sie, die Weidegebiete vor einer Verbuschung zu schützen. Im Jahr 2009 haben wir auf dem Schlösslihof mit der Ziegenhaltung begonnen. Die drei ersten Muttertiere Minka, Tatijana, Nina haben uns schon bald überzeugt. Noch im selben Jahr wurden die ersten Zicklein geboren. Heute 2015 haben wir einen Bestand von 8 Muttertieren mit ihren Jungen. Die Idee oder Motivation auf dem Hof Burenziegen zu halten war die, zum beweiden von kleineren Flächen rund um den Hof. Inzwischen beweiden unsere Tiere im Sommer abwechslungsweise ein Gewerbeareal und in Stäfa die Naturschutzfläche Hexentanz.